Kategorie: News

12.12.2019

Die Online-Anmeldung für den Firmenlauf Sachsenring 2020 ist ab sofort über unser Anmeldeportal www.easy-checkin.de möglich.

weiterlesen

25.11.2019

Der neue Termin steht. Im Olympischen Jahr 2020 wird der Firmenlauf auf dem Sachsenring am Mittwoch, dem 08. Juli stattfinden. Leider ist das etwas später als in den letzten Jahren, doch der Moto-Grand-Prix “rutscht” nach vorn und das ist wichtiger. Noch! 😉

weiterlesen
weiterlesen

12.06.2019

Ihr seid alle Sieger und habt gewonnen! DANKE an alle Teilnehmer und Gäste für den tollen Abend auf Sachsens traditionsreicher Rennstrecke. Hier nun die vorläufigen Ergebnisse für den 4. Firmenlauf Sachsenring!

zu den Ergebnissen >>

weiterlesen

12.06.2019

Heute ist es soweit! Alles ist gut vorbereitet, wir freuen uns auf alle Starter/innen zum 4.Firmenlauf auf dem Sachsenring.
Den Startschuss gibt Oberbürgermeister von Hohenstein-Ernstthal Herr Kluge um 19 Uhr!

weiterlesen

11.06.2019

Die Onlineanmeldung ist geschlossen! Die Ausgabe der Startunterlagen erfolgt ab 17:00 Uhr am ORGA-VOLLLAST-Dom in der Boxengasse.
Ein Verantwortlicher der Firma (z.B. der Team-Captain) erhält die Unterlagen für alle Läufer zur Weitergabe. Nachmeldungen sind ebenfalls ab 17:00 Uhr vor Ort möglich.

weiterlesen

10.06.2019

Parkplätze sind genügend vorhanden. Bitte folgen Sie der Ausschilderung zum “Fahrerlager 1” und “P – Firmenlauf”.
Hier eine kleine Skizze:

Parkplatz-1

weiterlesen

08.06.2019

persönlicher Zeitnahme-Transponder:
Wir nutzen in diesem Jahr erstmals Einweg-Transponder.
Dieser befindet sich auf der Rückseite Ihrer Startnummer.
Diese bringen Sie bitte gut sichtbar vorn an ihrem Oberkörper an.

weiterlesen

05.06.2019

Noch eine Woche – Stand der Dinge: Angemeldet sind fast 30 Firmen. Die “Grande Dames” sind zusammen 194 Jahre alt. Die “Schweren Jungs” wiegen 367 kg und beim Kampf um die “Sportlichste Firma” haben zwei Firmen mit jeweils 29 Startern den Kopf vorne, also da kann noch viel passieren. Die Anmeldung ist noch 6 Tage offen.

weiterlesen

04.06.2019

Du willst gern mitlaufen, hast aber keine Firma bzw. kein Team?
Dann starte für das “Freie-Presse-Team”!
Dein Start ist kostenfrei. Du bekommst sogar eine persönliche “Freie-Presse-Startnummer”.
Du musst weder Leser der Freien Presse sein, noch einer werden. Wir danken Erik Kiwitter, dass er, nach dem großem Erfolg im letzten Jahr, wieder für diese Aktion bereit steht!

und so geht´s:
Schreibe einfach den Satz “Ich bin auch im Freie-Presse-Team” in die Kommentare unter unseren Facebook-Post
oder
komme am nächsten Mittwoch zwischen 17.00 und 18.00 Uhr direkt zur Anmeldung und melde Dich für das “Freie-Presse-Team” an, dann bekommst Du eben nur eine “handgeschriebene” persönliche Startnummer.

weiterlesen